Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung von richard-wolf.com stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.    Mehr Informationen

Anzeigen

Die kompakte Medien-Management-Plattform

core.media
ist die sehr kompakte Medien-Management-Plattform für den modernen Operationssaal. Ihre Stärke liegt in einer außergewöhnlichen Leistungsbreite bei sehr überschaubaren Gerätedimensionen – geeignet für eine Deckenversorgungseinheit oder einen mobilen Endoskopiegerätewagen. Somit entfällt die Notwendigkeit eines separaten Technikraumes.

core.media
verteilt die Videosignale angeschlossener Bildquellen – beispielsweise von einer Endoskopie- oder Leuchtenkamera und vorhandener H.264 Videostreams – auf die im Operationssaal verfügbaren Monitore und innerhalb des Kliniknetzwerkes.

core.media
steuert die Speicherung von Bild- und Videoinformationen in die Krankenhaussysteme oder auf mobile USB-Datenträger. Über das core nova-Netzwerk können alle erfassten Daten an verschiedenste Systeme des Krankenhauses weitergeleitet werden.

core.media
ist die neue Perspektive für ein effizientes Medien-Management mit Leistungskomponenten wie z. B.

  • Übernahme der Patientendaten durch etablierte Kommunikations-Standards wie HL7 oder DICOM

  • Bildverteilung von mehreren Videoquellen auf bis zu vier OP-Monitore sowie Streaming innerhalb des Krankenhausnetzwerkes. Möglichkeit für PiP und Quad-Split.

  • Live-Vorschau der angeschlossenen Videoquellen  

  • Dokumentationsmöglichkeit aller integrierter Bildquellen bis zu einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel 

  • Zeitgleiche Aufnahme von zwei Videoeingängen bis 1080p

Weitere für Sie interessante Themen

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!
Ihr Ansprechpartner