System- und Komponentenentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

 

  • Verantwortlich für die System-Entwicklung sowie die technische Dokumentation
  • Technische Projektleitung und fachliche Gesamtverantwortung
  • Risikomanagement auf System- und Komponentenebene
  • Ansprechpartner für die Bereiche Produktmanagement, Einkauf, Produktion, Service, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement
  • Spezifikation und Implementierung von Komponenten / Produktbausteinen
  • Planung, Design und Management der Komponenten- und Integrationstestungen

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Medizintechnik oder eines verwandten Studienganges
  • Fachliche und methodische Kompetenz für zu entwickelnde Medizinprodukte und Zubehör, mit Schwerpunkt Fluid Management
  • Entscheidungskompetenz bei auslegungstechnischen Sachverhalten
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten gesetzlichen, normativen und prozessualen Anforderungen für Medizinprodukte
  • Kenntnisse im Bereich Testmethodik
  • Fundierte Kenntnisse in Mikroprozessortechnik, Elektronik und Elektrotechnik
  • Grundlegende medizinische Anwendungskenntnisse, mit Schwerpunkt endoskopische Anwendungssysteme
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

 

Kennziffer: W21EL127

 

 

Planen Sie mit uns eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Bewerbung – einfacher als Sie denken! 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (max. 6 MB) per E-Mail zu.

Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen!

Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Personalabteilung / Human Resources