Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung von richard-wolf.com stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.    Mehr Informationen

Patentrechercheur (m/w/d) befristet zur Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Auswahl, Klassifizierung und Auswertung von Patentveröffentlichungen aus Deutschland, Europa, USA, China sowie weiteren Ländern, die vorwiegend in englischer Sprache vorliegen, sowie unternehmensinterne Verteilung über ein internes Datenbanksystem
  • Durchführen von Patentrecherchen in internen und auch öffentlich zugänglichen Datenbanken (z.B. DEPATISnet) sowie Analyse und Darstellung der Ergebnisse.
  • Auswertung der Fremdschutzrechtssituation für Entwicklungsprojekte sowie Erstellung von Patent-Statusberichten
  • Ausbau und Pflege des internen Patent-Datenbanksystems (IP4me)
  • Ergänzung und kontinuierliche Weiterentwicklung einer detailliert gegliederten internen Patentklassifikation
  • Bearbeitung von statistischen Auswertungen und Erstellung von Kennzahlen im Zusammenhang mit eigenen und fremden Schutzrechten.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Technisches Verständnis für sämtliche vom Unternehmen bearbeiteten Themen aus den Bereichen Mechanik, Elektronik, Optik und Akustik
  • Interesse an rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Schutzrechten
  • Erfahrung im Verständnis von komplexen englischsprachigen technischen Texten

 

Kennziffer:  W20ZV44

 

Planen Sie mit uns eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Bewerbung – einfacher als Sie denken! 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (max. 6 MB) per E-Mail zu.

Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen!

Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Personalabteilung / Human Resources