Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung von richard-wolf.com stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.    Mehr Informationen

Medical Device Software- & Systems-Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Konzeption, Planung und Umsetzung von Softwarelösungen für Medizinprodukte
  • Ableiten der Software Systemspezifikation in enger Zusammenarbeit mit Produktmanagement und verantwortlichen Produktentwicklungsteams
  • Entwickeln einer Software- und Systemarchitektur entlang eines Plattformkonzepts 
  • Einsatz von modellbasierten Methoden des professionellen Software System Engineering
  • Sicherstellen des Risikomanagements im Bereich Software im gesamten Software Entwicklungs- und Lebenszyklusprozess
  • Review und Koordination der Umsetzung als Verantwortlicher und Mentor des Softwareentwicklungsteams unter Einsatz von Methoden und Werkzeugen der agilen Entwicklung
  • Fachliche Vertretung des Software Projektes mit internen Stellen
  • Diese Aufgaben erfordern einen erweiterten Handlungsspielraum innerhalb der Arbeitsaufgabe. Ebenso erfordert es die Fähigkeit, bekannte Lösungsmuster zu kombinieren und teilweise weiter zu entwickeln

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene, mindestens 4-jährige Hochschulausbildung (z.B. Master) im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • 5-jährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten und Software, besonders für Lösungen auf Embedded Systemen
  • Gute Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Methodenkompetenz im agilen Entwicklungsfeld von Software
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Folgende Kenntnisse in der Softwareentwicklung sind erforderlich:
    • Entwicklung anhand eines Vorgehensmodells im regulierten und agilen Umfeld der Software Entwicklung für Medizinprodukte
    • Einsatz von UML, SYSML sowie Hochsprachen (C/C++) auf PC- und Embedded-Systemen
    • Einsatz und Programmierung unter Linux 
    • Praktische Erfahrung mit Werkzeugen für Requirements-Engineering und SW-Design (z.B. POLARION, JIRA, Enterprise Architekt, etc.)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie eine strukturierte Arbeitsweise

 

Kennziffer:  W18ES69

 

Planen Sie mit uns eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Bewerbung – einfacher als Sie denken! 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (max. 6 MB) per E-Mail zu.

Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen!

Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Personalabteilung / Human Resources