Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung von richard-wolf.com stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.    Mehr Informationen

Experte (m/w/d) für die chemische Charakterisierung / Toxikologie von Werkstoffen

Ihr Aufgaben:

  • Entwicklungsbegleitende Unterstützung im Hinblick auf den Einsatz von Werkstoffen
  • Betreuung von Entwicklungs- und Zulassungsprojekten im Hinblick auf Werkstoffe
  • Toxikologische Recherchen und Erstellung von Gutachten
  • Erstellung von Prüfplänen
  • Schnittstelle zu den entsprechenden Labors
  • Prüfung und Freigabe von Validierungsberichten
  • Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen und normativen Anforderungen von Medizinprodukten
  • Regelmäßiges Monitoring der fachspezifischen Normen und Regeln und die Implementierung neuer Erkenntnisse
  • Aufbau und Pflege einer Wissens-Datenbank 
  • Mitarbeit in einschlägigen Gremien- und Normungsgruppen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie / Naturwissenschaften oder alternativ eine entsprechende Berufserfahrung in der Medizintechnik
  • Kenntnisse der relevanten nationalen und internationalen Medizinprodukteregularien und Normen
  • Erfahrung in der Erstellung von toxikologische Recherchen und Gutachten sowie der Bewertung von chemischen Charakterisierungen von Werkstoffen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit

 

Kennziffer: W19MDR8

 

Planen Sie mit uns eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Bewerbung – einfacher als Sie denken! 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise als eine Datei (PDF, max. 6 MB) per E-Mail.

Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Personalabteilung / Human Resources