Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung, operative Abwicklung der Warenannahme inkl. Yard Management
  • Warenannahme / Entladung von LKW mit entsprechender Dokumenten-, Waren-  und Sendungsprüfung inkl. deren Dokumentation
  • Management von Pendelverpackungen und Mehrweg-Ladungsträgern
  • Zutrittssteuerung sowie An- und Abmeldemanagement von Besuchern für Sicherheitsbereiche
  • Wareneingangsprüfungen und Warenkontrollen sowie SAP-Buchungen, ggf. Buchungen in FAST/pro
  • Steuerung des Warenflusses im Wareneingang zur QA-Prüfung oder zur Einlagerung sowie Umverpackungsvorgänge und Etikettierungen
  • Einlagerungsvorgänge und Management von Leerbehältern
  • Kommissionierung von palettierten Produkten und Material aus dem AKL
  • Operative Durchführung und Verantwortung für die Auftragskonsolidierung aus den verschiedenen Lagerbereichen sowie die Verpackung von Produktionsmaterial für den internen Warenverkehr
  • Operative Durchführung und Steuerung der Vorverpackung von Vertriebs- und Serviceaufträgen
  • Steuerung und Management des Verpackungsmateriallagers
  • Steuerung und operatives Handling des Logistikleitstandes
  • Operative Durchführung und Überwachung der Versandverpackung inkl. Verpackung von sicheren Luftfrachtsendungen, ggf. Gefahrgutverpackung und Labeling
  • Operative Durchführung und Dokumentation der Sendungsübergaben an Transportdienstleister
  • Mitwirkung und operative Durchführung des internen Warentransportes
  • Planung, Organisation und operative Durchführung der permanenten sowie der Jahresinventur
  • Mitarbeit bei TPM (Total Productive Maintenance) für Richard Wolf AKL
  • Mitarbeit bei diversen Logistik- sowie bereichsübergreifenden Projekten
  • Sonderaufgaben nach Anweisung des Vorgesetzten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik, bzw. abgeschlossene Berufsausbildung und Weiterbildung mit IHK-Zertifikat in Logistik Management oder Fachwirt für Logistik
  • Gute MS-Office-Kenntnisse 
  • Erfahrung im Umgang mit SAP R3 / EWM ggf. Fast/pro sowie MDE
  • Grundkenntnisse in LEAN-Anwendungen wie bspw. SFM, 5S, etc.
  • Grundkenntnisse in QA-Anforderungen sowie technische Affinität
  • Ggf. Führerschein für FFZ
  • Erfahrung im Umgang mit Gefahrgut und temperatursensitiven Produkten wäre wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Kennziffer: W18L22-25