Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung von richard-wolf.com stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.    Mehr Informationen

Blasenkrebs

Als Blasenkrebs bezeichnen Ärzte einen bösartigen Tumor in der Blase. Schmerzhaftes Wasserlassen und Blut im Urin können erste Anzeichen sein. Männer erkranken daran mehr als doppelt so häufig als Frauen, insgesamt gibt es etwa 16.000 neue Fälle jedes Jahr.

Risikofaktoren, die das Wachstum eines Blasentumors begünstigen, sind unter anderem bestimmte Medikamente, Rauchen und eine chronische Blasenentzündung. Aber auch die Ernährung, eine genetische Vorbelastung und Umweltgifte können die Entstehung fördern.*

Bitte Hinweis am Ende der Seite beachten!

Artikel zum Download

Artikel
Hightech entlarvt Blasenkrebs
PDF 1 MB

Unser Facharzt steht für Sie im Live-Chat zur Verfügung

Dr. med Gerson Lüdecke

Leitender Oberarzt, Leiter der Sektion UroOnkologie / Med. Tumortherapie, Klinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie Giessen

 

Ab dem 25.11. ist die Virtuelle Gesundheitsmesse kostenlos für Sie geöffnet! Der Live-Chat findet von 10 Uhr - 14 Uhr statt.

Bitte registrieren Sie sich vorab unter: www.mylife.de/schonend-operieren

Hier finden Sie ab dem 25.11.18 den Link zur Messe.

Finden Sie hier eine kompetente Fachklinik/Praxis in Ihrer Nähe:*

Blasenkrebs, Harnleiterstein, Prostatakrebs, Adipositas, Bandscheibe, Nierenstein
SRH Wald-Klinikum Gera GmbH
Straße des Friedens 122
07548 Gera
Telefon: 0365/828-0
Fax: 0365/828-8195
E-Mail: info@wkg.srh.de
Webseite: https://www.waldklinikumgera.de/
Thüringen
Endometriose, Blasenkrebs, Harnleiterstein, Adipositas, Erektile Dysfunktion, Bandscheibe, Nierenstein
Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz
Zeisigwaldstraße 101
09130 Chemnitz
Telefon: 0371 / 430 - 0
Fax: 0371 / 430 - 1034
Webseite: http://www.bethanien-chemnitz.de/
Sachsen
Bandscheibe
Rückenzentrum Berlin
Tauentzienstr. 7B/C
10789 Berlin
Telefon: 030-26396480
E-Mail: prof@woiciechowsky.de
Webseite: http://www.kreuzschmerzen.org/home.html
Berlin
Endometriose
Frauenklinik an der Elbe, Operative Gynäkologie Hamburg
Oberbaumbrücke 1, Eingang: Willy-Brandt-Str. 1, 3. Etage
20457 Hamburg

Telefon: +49 (40) 43 28 58-0
Fax: +49 (40) 43 28 58-58
E-Mail: info@frauenklinik-elbe.de
Webseite: www.frauenklinik-elbe.de
Hamburg
Blasenkrebs, Harnleiterstein, Prostatakrebs
Asklepios Klinik Hamburg GmbH - Asklepios Klinik Harburg
Abteilung für Urologie und Kinderurologie

Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
Telefon: 49 (0) 40 1818863121
Fax: 49 (0) 40 1818 86 2134
E-Mail: info.harburg@asklepios.com
Webseite: www.asklepios.com/hamburg/harburg/
Hamburg
Blasenkrebs, Prostatakrebs
Asklepios Klinik Hamburg GmbH - Asklepios Klinik Barmbek
Abteilung für Urologie

Rübenkamp 220
22307 Hamburg
Telefon: 49 (0) 40 1818829821
Fax: (0 40) 18 18-82 76 99
E-Mail: info.barmbek@asklepios.com
Webseite: https://www.asklepios.com/hamburg/barmbek/experten/urologie/
Hamburg
Adipositas
Sana Kliniken Lübeck GmbH
Kronsforder Allee 71-73
23560 Lübeck
Telefon: 0451 585-01
E-Mail: info-luebeck@sana.de
Webseite: https://www.sana-luebeck.de/
Schleswig-Holstein
Bandscheibe
Agaplesion Ev. Bathilsdiskrankenhaus
Maulbeerallee 4
31812 Bad Pyrmont

Telefon: (05281) 99 - 0
E-Mail: info@bathildis.de
Webseite: https://www.bathildis.de/
Niedersachsen
Bandscheibe
Brüderkrankenhaus St. Josef
Husener Str. 46
33098 Paderborn
Telefon: 05251 702-0
Webseite: https://www.bk-paderborn.de/bkp/index.php
Nordrhein-Westfalen

Wichtiger Hinweis:

Die oben aufgeführten Kliniken nutzen Produkte der Richard Wolf GmbH. Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung aller Kliniken in Deutschland zu den dargestellten Themen.

Bei Richard Wolf steht der Patient im Fokus

Die Richard Wolf GmbH bietet ein breites Spektrum an Produkten und Systemen für die Endoskopie sowie die extrakorporale Stoßwellenbehandlung und bedient damit nahezu alle Fachdisziplinen in der Humanmedizin.

Mit über 100 Jahren Erfahrung im endoskopischen Bereich führte das Traditionsunternehmen seine vielfältigen Kompetenzen zusammen, um das speziell für die Anforderungen an 4K abgestimmte Kamera-System zu entwickeln und mit neuesten Produktionstechnologien zu fertigen. Das Ergebnis überzeugt die Anwender. Nun hält die 4K-Technologie, die im Consumer-Bereich bereits aus Kino und Fernsehen bekannt ist, Einzug in den Operationssaal. 

Image-Broschüre Mehr zur 4K-Technologie


Wir teilen gerne – auch auf unseren Social-Media-Kanälen freuen wir uns über Ihren Besuch:

LinkedIn               YouTube            Instagram

Wichtiger Hinweis:

Der vorliegende Artikel sowie die damit in Verbindung stehenden Beiträge von Richard Wolf wurden mit höchstem Bedacht verfasst, doch bieten diese weder Gewähr noch Anspruch für eine ganzheitliche und abschließende Darstellung der Thematik. Sie dienen rein der Übersicht. Weitere Informationen können Sie u.a. innerhalb der virtuellen Veranstaltung und den aufgeführten Webseiten erhalten.

 

*Quellen:

https://www.onmeda.de/krankheiten/blasenkrebs.html

https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/andere-krebsarten/blasenkrebs/definition-und-haeufigkeit.html

https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/harnblasenkrebs/index.php