PiezoWave

Stoßwellen-Therapie fokussiert und planar

Der PiezoWave vereint die orthopädischen ESWT-Applikationen mit den Anwendungen der TPST (Triggerpunkt-Stoßwellen-Therapie) und bietet dadurch eine wesentliche Erweiterung des Anwendungsspektrums bei myofaszialen Schmerz-Syndromen. Die extrakorporale, fokussierte Stoßwelle ermöglicht die exakte Diagnose und Therapie der aktiven und latenten Triggerpunkte.

Kompakt und mobil - die funktionelle Behandlungs-Einheit zur Adaption von zwei verschiedenen Therapiequellen.

  • Therapiequelle F 10 G4 für alle Standard-Indikationen in der orthopädischen ESWT und TPST 
  • Fokussierte punktgenaue, variable Eindringtiefe über 8 verschieden hohe Geldpads

  • Großflächige Energie-Einkoppelung mit Aperturwinkel von 94° - verringert die Schmerzreaktion an der Haut-Oberfläche

  • Planare Therapiequelle FP4 - zur Behandlung von großflächigen, oberflächennahen, myofaszialen Syndromen

Das System im Überblick

Änderungen vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass nicht jedes Produkt in allen Ländern verfügbar ist. Bitte nehmen Sie die produktbegleitenden Informationen stets zur Kenntnis. Für genaue Informationen wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner oder direkt an die Richard Wolf GmbH.

Weitere für Sie interessante Produkte

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Richard Wolf Austria GmbH