Produkte

KeyPort-System

Neue Maßstäbe in der Single-Port-Chirurgie

Die innovative Single-Port-Technik kann nun auch bei Standard-Eingriffen eingesetzt werden und wird nicht nur in der Chirurgie sondern auch in der Gynäkologie und Urologie durchgeführt.

Sowohl von technischer als auch von ökonomischer Seite eröffnet das innovative Komplettsystem großartige Perspektiven. Durch den wiederverwendbaren Charakter des KeyPort-Systems entfallen Diskussionen um zusätzliche Kosten.

  • Wiederverwendbarkeit
  • Modularer Aufbau
  • Einfaches Einführen und sicherer Halt
  • Mit dem KeyPort-Silikon-Dichteinsatz können alle Instrumenten-Durchmesser bedient werden
  • Extra lange 5,7 mm Single-Port-Optik mit 30% mehr Ausleuchtung als Standard-Optik
  • Universell einsetzbare Instrumente


Komplettiert durch die neuen, doppelt rotierbaren Instrumente DuoRotate und InLine mit spezieller Formgebung, werden zusätzliche Freiheitsgrade gewonnen. Das trägt zu einer sehr viel präziseren Arbeit bei und löst das Problem der fehlenden Triangulation bei der Single-Port-Technik.

  • Schaftrohr doppelt gebogen 
  • Maulteil im Zentrum des endoskopischen Bildes
  • Modularer, dreiteiliger Aufbau der Instrumente

Durchdachte Einzelkomponenten erlauben es dem Anwender, sich sein individuelles Single-Port-Set zusammenzustellen – einfach und übersichtlich wie aus einem Baukasten.

Zurück zur Liste