Events

Viszeralmedizin 2018

73. Jahrestagung der DGVS & 12. Herbsttagung der DGAV

Das Motto des Kongresses lautet „Vision gestaltet Wirklichkeit: Spannungsfeld Ökonomie – Mensch – Digitalisierung“.

Gastroenterologen und Viszeralchirurgen sehen sich in ihrem gemeinsamen ärztlichen Bemühen um ihre Patienten zunehmenden Herausforderungen gegenüber: Ökonomie ist längst schon ein legitimer und notwendiger Aspekt des ärztlichen Alltags, ihre Bedeutung wird jedoch nicht selten als erdrückend empfunden. Ökonomie muss der Medizin dienen, um Rahmenbedingungen zu schaffen, unter denen das hohe Niveau der medizinischen Versorgung Aller aufrechterhalten und weiterentwickelt werden kann. Hier muss die Medizin ökonomische Rahmenbedingungen akzeptieren und Steuerungsaufgaben übernehmen. Der Ökonomie müssen aber dort Grenzen gesetzt werden, wo sie sie das Grundvertrauen des Patienten in ärztliches Handeln zerstört. Und wo sie der für die Weiterentwicklung der Medizin unverzichtbaren Wissenschaft die Luft nimmt.

Datum:
12.–15.09.2018
Ort:
ICM - Internationales Congress Center München
Messegelände,
81823, München, Deutschland

Zurück zur Liste