Auszeichnungen Richard Wolf

German Brand Award 2017 Winner

Richard Wolf wurde als "Winner" beim German Brand Award 2017 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ für die Markenstrategie der Marke Richard Wolf ausgezeichnet.

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für eine moderne, erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er wird ausgerichtet vom German Brand Institute zusammen mit dem Rat für Formgebung und entdeckt, präsentiert und prämiert herausragende Marken und Markenmacher. Die Jury bildet ein hochkarätiges Expertengremium von Mitgliedern aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft.

v.l. Volker Maute, Bereichsleiter Vertrieb & Marketing, Christian Obermeier, Leiter Marketingkommunikation & Richard Wolf Academy

M&K AWARD 2017 Winner

Richard Wolf hat beim Management & Krankenhaus AWARD 2017 den ersten Platz mit der innovativen OP-Integrationslösung core nova in der Kategorie B „IT und Kommunikation“ belegt.

Gleich zwei Produkte von Richard Wolf, die kleine und kompakte Kameralösung ENDOCAM Flex HD sowie die Integrationslösung core nova, wurden im Herbst 2016 von der Jury als Finalisten in zwei unterschiedlichen Kategorien ausgewählt. Die nominierende Jury besteht aus Vertretern vom bvitg, BDIA, DGKH, fbmt und dem Universitätsklinikum Heidelberg. Von Oktober bis November 2016 konnten die Leser und Online-Besucher über ihr Lieblingsprodukt abstimmen.

In der Kategorie B „IT und Kommunikation“ wurde die OP-Integrationslösung core nova von Richard Wolf auf Platz eins gewählt.

Preisverleihung

Volker Maute, Ulrike Hoffrichter, Jürgen Steinbeck, Manfred Böhler
Dr. Peter Benkö, Volker Maute, Ulrike Hoffrichter, Jürgen Steinbeck, Manfred Böhler, Christian Obermeier

INDUSTRIEPREIS BEST OF 2017

Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH prämiert mit dem INDUSTRIEPREIS besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen. Die Experten-Jury zeichnete die 4K-Kamera ENDOCAM Logic 4K von Richard Wolf mit dem Prädikat BEST OF 2017 aus.

Richard Wolf hat die Jury überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe der eingereichten Bewerbungen. Eine unabhängige Fachjury bestehend aus Industrie-Branchenexperten, Professoren und Fachjournalisten bilden den erlesenen Kreis der Preisrichter. Sie sorgen für maximale Objektivität und machen den Preis in der Industriebranche so einzigartig.