Kinder-Urologie

Die Kinder-Urologie ist ein hochspezialisiertes Teilgebiet der Urologie und beschäftigt sich mit der Diagnose und der Behandlung urologischer Erkrankungen, die bei Kindern vom Zeitpunkt der Geburt bis zum Erwachsenwerden auftreten.
Durch die Miniaturisierung der Optiken und Instrumente und eine Verbesserung der OP-Techniken hat die minimal-invasive Therapie (Endourologie) in den letzten Jahren eine zunehmende Bedeutung erfahren.

Zur Behandlung des VUR (Vesico-Uretero-renaler Reflux) bei Kindern stehen individuell angepasste Instrumente für eine schonende, endoskopische Therapie durch Unterspritzung der Harnleiter-Mündungen zur Verfügung.

Die Produkt-Palette von Richard Wolf in der Kinder-Urologie umfasst Instrumenten-Systeme für die Diagnostik und Therapie des oberen und unteren Harntrakts, u.a. sind dies…


…für Neugeborene und Kleinkinder

Miniatur-Kompakt-Fiber-Cysto-Urethroskop, 4,5 / 6,5 Charr.
zur schonenden Passage der Harnröhre 

…für Kleinkinder

Kompakt-Universal-Operations-Cysto-Urethroskop, 8 / 9,8 Charr.
zur Refluxtherapie (VUR = Vesico-Uretero-renaler Reflux)


… für Jugendliche im Teenager-Alter

Das Instrumentarium "MIDI-size" liegt in seinen Abmessungen zwischen dem Kinder-und Erwachsenen-Instrumentarium und erlaubt eine möglichst atraumatische Therapie nach den Aspekten der aktuellen Endourologie.
Neben zwei Cysto-Urethroskopen (12,5 Charr. und 14,5 Charr.) mit Arbeitskanälen von 5 Charr. bzw. 7 Charr. bietet das "MIDI-size"-Instrumentarium auch ein Resektoskop von 14,5 Charr. und eröffnet in Verbindung mit dem dazugehörigen Hilfsinstrumentarium eine weitere Option des endourologischen Operierens.